Telefonumfragen über euer Radioverhalten

Unterstützt uns!

210623 WEbseite AGMA Telefonumfragen 763x312

Ihr entscheidet über die Zukunft des Radios

Ihr werdet in den nächsten Tagen von einem Marktforschungsinstitut angerufen? ☎️
Dann würden wir uns freuen, wenn ihr daran teilnehmen würdet!
Denn damit helft ihr nicht nur uns, sondern der gesamten Radiobranche.
In den Umfragen möchte das Institut herausfinden, wie lange und wie oft ihr uns hört. Je länger ihr hierbei angebt uns zu hören – desto besser! 😊📻

Und Warum?

Private Radiosender wie wir finanzieren sich im Vergleich zu staatlichen Radiosendern wie z.B. dem SWR nicht über die Rundfunkgebühren (welche wir alle bezahlen) - sondern ausschließlich über Werbeeinnahmen.
Um Radio Ton weiterhin auf Sendung zu halten ist es also wichtig, dass wir als Sender weiterhin als werberelevant gelten.
Und hier kommt nun ihr ins Spiel - denn genau diese Werberelevanz erreichen wir durch eure Nennungen in der Telefonumfrage.
Wenn ihr also gefragt werdet: "welchen Sender hören sie am Meisten/am Längsten" (oder Ähnliches) - dann sollte die Antwort RADIO TON lauten 😬

Die offiziellen Infos zur Umfrage gibt's hier.


Die Nummern werden hierbei zufällig erzeugt und gewählt, darum kann es bei euch sowohl auf dem Handy, als auch auf dem Festnetz klingeln.
Die Umfrage dauert ungefähr eine halbe Stunde – kürzer kann es immer sein, länger eher nicht.😉