Wie wenn nichts passiert wäre: Künstler zeigt mit Hilfe von KI wie verstorbene Künstler heute aussehen würden

Der Fotograf und Anwalt Alper Yesiltas aus Istanbul ist seit fast 20 Jahren mit der Kamera unterwegs. Auf Instagram präsentiert er seit August Bilder seiner neuen Serie "As If Nothing Happened" (auf Deutsch: Wie wenn nichts passiert wäre). Hinter diesem Projekt steckt die Frage **"Wie würden Menschen fotorealistisch aussehen, wenn ihnen nicht einige große Ereignisse widerfahren wären?"

Mithilfe einer künstlichen Intelligenz hat Yesiltas diese Frage beantwortet und zeigt verstorbene Künstler so, wie sie heute aussehen könnten. Auf boredpanda.com schreibt er dazu noch: "Ich wollte einige der Menschen, die ich vermisst habe, wieder vor mir sehen, und so entstand dieses Projekt."

Freddie Mercury


Prinzessin Diana

306945262 1794059080946831 1259162790136446559 n

Michael Jackson


John Lennon


Janis Joplin

I have a project called As if nothing happened Using artificial intelligence I tried to predict what some iconic people would look photorealistically if some big events hadnt happened to them 631aecb0d6d82 700

Kurt Cobain

I have a project called As if nothing happened Using artificial intelligence I tried to predict what some iconic people would look photorealistically if some big events hadnt happened to them 631aecbdb55dc 700

Tupac Shakur

301992117 484443686461963 3038479004421851029 n

Heath Ledger

  1. September 2022
    Autor: Tobias Zimmermann
    Fotos: Alper Yesiltas