Warnstreiks heute im Öffentlichen Dienst

Vor allem Kindertagesstätten und Seniorenhäuser betroffen

211111 Warnstreik Quelle dpa

Im öffentlichen Dienst gehen heute bei uns in der Region die Warnstreiks weiter. Nachdem gestern unter anderem bei der Psychiatrie in Weinsberg gestreikt wurde, stehen heute unter anderem in Heilbronn und Eppingen Kindertagesstätten, Pflegezentren und Seniorenhäuser im Mittelpunkt. Die gehören jeweils alle zum Arbeiter-Samariter Bund. Die Kundgebungen vor Ort dauern eine halbe Stunde. Die Gewerkschaft verdi fordert für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst unter anderem fünf Prozent mehr Lohn. Azubis sollen 100 Euro mehr bekommen.

Am Donnerstag, den 11. November, von 06:00 Uhr bis Ende Spätdienst beim ASB Heilbronn die Kundgebungen vor Ort dauern ca. 30 Minuten:

7:30 Uhr Kundgebung ASB Kindertagesstätte Kinderbunt (John-F.-Kennedy-Str. 6, 74074 Heilbronn). 8:50 Uhr Kundgebung ASB Pflegezentrum Heilbronn-Sontheim (Bottwarbahnstr. 28, 74081 Heilbronn). 10:25 Uhr Kundgebung ASB Haus für Pflege und Gesundheit (Zeppelinstr. 20-22, 74193 Schwaigern). 11:45 Uhr Kundgebung ASB Seniorenhaus am Pfaffenberg in Eppingen (Richard-Wagner-Str. 2, 75031 Eppingen). 13:30 Uhr Kundgebung Seniorenzentrum am Park Amorbach (Eugen-Bolz-Str. 42, 74172 Neckarsulm-Amorbach).

Am Freitag, den 12. November, ganztägig an der Hochschule Heilbronn Standort Heilbronn-Sontheim (Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn). Kundgebung an der Hochschule um 10:15 Uhr.

Autor: Luca Bauer
Bild: Symbolbild dpa
Stand: 11. November 2021, 08:40 Uhr