Ursache für Fruchtfliegen im Ostalb-Klinikum gefunden

Zeitplan für Wiedereröffnung wird erarbeitet

Stand: 29. November 2022, 06:20 Uhr
Autor: Luca Bauer
Foto: Symbolbild

Fruchtfliege Aalen

Das Rätsel um die Fruchtfliegen im Zentral-OP des Ostalb-Klinikums in Aalen ist gelöst. Laut dem Krankenhaus ist jetzt die Quelle der Fliegen gefunden worden. Die kleinen Tiere haben sich offenbar auch im Estrich und der Dämmung eines Büroraums angesiedelt und nicht nur - wie zunächst gedacht in einer Deckenplatte. Der Bereich wurde schon komplett entkernt. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt wird in den kommenden Tagen ein Zeitplan für eine Wiedereröffnung des OPs erarbeitet. Seit gut zwei Wochen haben die Fliegen den Zentral-OP des Klinikums lahmgelegt.