Künzelsauer Kitas für den Deutschen Kita-Preis nominiert

Insgesamt gab es rund 750 Bewerbungen

Stand: 23. November 2022, 07:00 Uhr
Autor: Luca Bauer
Foto: Christoph Platzer

Kita Kuenzelsau

Große Freude bei den Kitas in Künzelsau. Die städtischen Kindertageseinrichtungen sind nämlich für den Deutschen Kita-Preis 2023 nominiert. Von 750 Bewerbungen aus ganz Deutschland stehen die Hohenloher jetzt schon unter den besten 25. Dafür sind auch die beispielhafte Arbeit und Konzeption der Stadt und der Mitarbeiter verantwortlich.

Marion Hannig-Dümmler vom Fachbereich Frühkindliche Bildung und Integration:
0:00 / 0:00

Im Dezember werden die Finalisten ausgewählt und im Mai 2023 werden dann die Sieger gekürt. In diesem Jahr gewann das Familienzentrum Olgakrippe in Heilbronn den Deutschen Kita Preis