Ärzte protestierten gegen Abschaffung der „Neupatientenregelung“

Einige Praxen in der Region heute geschlossen

Stand: 05. Oktober 2022, 09:00 Uhr
Autor: Luca Bauer
Foto: Symbolbild

Photoshop Vorlage Website 84

In der Region Heilbronn-Franken und im Rest von Baden-Württemberg werden heute einige Patienten vor verschlossenen Türen stehen. Grund dafür ist, dass der Ärzteverband MEDI zu einem Protest gegen Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen aufgerufen hat. Die niedergelassenen Ärzte sehen durch eine Abschaffung der sogenannten Neupatientenregelung die ambulante Versorgung in Gefahr. Die Regelung besagt, dass Ärzte, wenn sie neue Patienten in ihre Praxis aufnehmen, dafür einen finanziellen Anreiz bekommen. Um die Krankenkassen finanziell zu entlasten, soll der Anreiz wegfallen. Alle Ärzte, die heute protestieren, haben für heute aber eine Notfallversorgung eingerichtet.