Mit Hits & Herz für unsere Heimat

201029 App Hits Herz 1600x800px2

Zusammen HITS hören - gemeinsam GUTES tun!

VIELEN DANK!

Mit der tatkräftigen Unterstützung von EUCH und unserem Partner Lotto Baden-Württemberg haben wir erneut unsere HEIMAT jeden Tag ein bisschen besser gemacht. Egal ob Vereine, Initiativen oder die stillen Helden des Alltags - wir unterstützten jeden in Baden-Württemberg, der Gutes tut!

Danke für eure Herzenssachen - danke für euer Engagement!

Mit unserer Musik, unserem Team und der Leidenschaft für unsere Heimat, sind wir auch weiterhin für euch da!

LO BW Q RGB fond

Wir bedanken uns auch, bei der größten Gemeinschaftsaktion in Baden-Württemberg, über die großartige Unterstützung von unserem Partner Lotto Baden-Württemberg!


Vielen Dank für eure Unterstützung!

Dank eurer grandiosen Mithilfe konnten wir zahlreiche Vereine, Initiativen und Helden des Alltags unterstützen!

Yvonne Schroeter

Yvonne Schröter aus Neckargartach ist Lehrerin an der Heinrich-von-Kleist Realschule in Heilbronn. Sie ist mit viel Herzblut dabei und bietet ihren Schülern regelmäßig "Unterricht zum Anfassen", z. B. im schuleigenen Garten mit Hühnern und Ziegen. Radio Ton freut sich sehr, den Förderverein der Heinrich-von-Kleist Realschule mit 1.000 Euro zu unterstützen, damit Frau Schröter ihren Schülern auch weiterhin einen spannenden und abwechslungsreichen Unterricht bieten kann.

TSV Niedernhall

Radio Ton unterstützt den TSV Niedernhall mit 1.000 Euro. Die Corona-Pandemie hat den Sportverein hart getroffen. Es fehlen wichtige Einnahmequellen, wie Feste oder Turniere. Von den 1.000 Euro sollen neue Turn- und Sportgeräte für die Kinder und Jugendlichen gekauft werden.

Birgit Jung Vorsitzende AMC Laudenbach mit Bauchbinde

Radio Ton unterstützt den AMC Laudenbach in Weikersheim mit 1.000 Euro. Der Verein ist vor allem für seinen Fasching und seine Wandertage bekannt. Durch die Corona-Pandemie konnten in den letzten Monaten kaum Veranstaltungen im Vereinsheim des AMC Laudenbachs stattfinden. Daher fehlen wichtige Einnahmen. Die Unterstützung von Radio Ton kommt deswegen genau zum richtigen Zeitpunkt.

Tierhilfe mit Buachbinde

Radio Ton unterstützt die Grenzenlose Tierhilfe Neckarsulm mit 1.000 Euro. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, so vielen Tieren wie möglich in der Region zu helfen. Alle Vereinsmitglieder sind mit Herzblut dabei und opfern viel Zeit und Geld, um den Tieren ein besseres Leben zu ermöglichen. Von den 1.000 Euro soll ein Transporter gekauft werden, der ihnen die tägliche Arbeit erleichtert.

210120 Website Gewinner ESC

Jenny Unzeitig aus Steinheim am Albuch. Sie unterstützt mit den 1.000 Euro, die sie von Radio Ton erhalten hat, den Ebnater Schättere Club. Der ESC betreibt in Aalen-Ebnat eine Mini-Dampfbahn, mit der man auch fahren kann. Jennifer ist, genau wie ihre gesamte Familie, selbst Mitglied im ESC und sogar Lokführerin. Sie liebt es die Gäste mit der Bahn über die Clubanlage zu fahren. Durch die Corona-Pandemie konnte die Bahn allerdings seit dem letzten Jahr kaum fahren und somit fehlen dem ESC auch wichtige Einnahmen. Daher kommen die 1.000€ genau richtig.

210113 Gewinner

Die Herzenssache von Jens Kuder aus Untergruppenbach ist der DRK (Deutsches Rotes Kreuz), Ortsverein Heinriet-Gruppenbach. Dort ist er auch selbst ehrenamtlich aktiv. Der Ortsverband erhält die gesamten 2.000 Euro von Radio Ton. Denn die 1.000 Euro, die Jens eigentlich selbst behalten könnte, spendet er ebenfalls an den Verband. Dort wird das Geld auch dringend benötigt, denn das DRK-Team hat sich einen neuen Notfall-Krankenwagen zugelegt. Außerdem musste ein neues, lebensrettendes Gerät für den Krankenwagen gekauft werden - daher kommen die 2.000 Euro von Radio Ton genau richtig.

Radio Ton Reporter Fabian Matschke links mit Bodo Wiedenhoefer Geschaeftsfuehrer Aufwind e.V

Mit 1.000 Euro unterstützt Radio Ton den Verein Aufwind e.V. in Aalen. Der Verein betreut Kinder und Jugendliche, die zum Teil aus schwierigen Familienverhältnissen kommen, und unterstützt sie auf ihrem Weg. Geschäftsführer Bodo Wiedenhöfer freute sich sehr über die Spende von Radio Ton: „Ich bin total überrascht. Vielen, vielen Dank. Wir sind auf Spenden angewiesen, daher können wir das Geld sehr gut gebrauchen.“
Von den 1.000 Euro sollen neue Spielgeräte und auch ein paar Weihnachtsgeschenke für die Kinder gekauft werden. Georg Koch (Haustechniker von Aufwind e.V.) aus Aalen, der sich bei Radio Ton für den Verein stark gemacht hat, erhält ebenfalls 1.000 Euro.

Team der Palliativstation des Caritas Krankenhauses Bad Mergentheim

Friederike Kunhäuser aus Bad Mergentheim hat sich für die Palliativstation des Caritas-Krankenhauses in Bad Mergentheim stark gemacht.
"Das sind wirklich ganz tolle Menschen, die dort arbeiten". Dank der Spende von Radio Ton in Höhe von 1.000 Euro, kann die Station nun weiter ausgebaut werden. Dr. Dagmar Hügel-Dubowy, Oberärztin auf der Palliativstation freut sich riesig darüber, dass "Menschen an unsere Arbeit denken".

Nadja Windisch aus Mulfingen von den Burgstuhl Hexen Goeggingen

Nadja Windisch aus Mulfingen. Sie spendet die 1.000 Euro an die Tanzgarde des Faschingsvereins „Burgstuhl-Hexen Göggingen“. Sie selbst ist in dem Verein total aktiv und engagiert und ist Trainerin der „Stöpselgarde“, das sind Kinder ab 3 Jahren, die in der Garde tanzen.

Wolfgang Bartole wirtschaftlicher Leiter im Albert Schweitzer Kinderdorf in Waldenburg2

Wolfgang Bartole aus Heilbronn, er arbeitet seit 20 Jahren als wirtschaftlicher Leiter im Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg und möchte das Geld auch an das Kinderdorf spenden. Er packt sogar seine 1.000 Euro noch drauf, so dass 2000 Euro an das ASK gehen.

200319 Lebenshof Pegasus

Mona Käppner aus Boxberg: Sie hat angerufen und kriegt 1000 Euro Finderlohn und 1000 Euro für ihr Projekt "Lebenshof Pegasus". Vor acht Jahren hat Mona den Hof gekauft, um dort Tiere aufzunehmen, die sonst geschlachtet werden. Angefangen hat das mit dem Pony Pegasus - und das lebt nun glücklich und schmerzfrei auf dem Hof. Mittlerweile leben dort 20 Katzen, 6 Pferde, 12 Meerschweinchen, ein Hund und ein Flaschenlämmchen. Mona investiert all ihre Zeit in den Lebenshof. Nebenbei lernt sie noch fürs Studium und arbeitet in der Gastronomie. Dann helfen ihre Eltern ihr auf dem Lebenshof aus. Die 1000 Euro verwendet sie für die Tierarztkosten.

200310 Tierheim Bad Mergentheim

Die Freude beim Tierheim in Bad Mergentheim ist riesig! Als "Hits & Herz" noch in den Startlöchern stand, waren wir im Tierheim zu Besuch - ab da hieß es Warten und Hoffen. Und siehe da: Gewinnerin Linda aus Bad Mergentheim wollte ihre 1.000 Euro ans Tierheim spenden. Mit dem Geld wird das Material für die Renovierung der Katzen-Außengehege finanziert.

200310 Abenteuerspielplatz2

1000 Euro gehen an den Abenteuerspielplatz Aspik in Heilbronn. Auf dem Abenteuerspielplatz können sich Kinder jeden ersten Samstag im Monat austoben – auch zusammen mit ihren Eltern. Es gibt eine Kletterwand, an einer Feuerstelle wird oft Stockbrot gemacht und die Kinder können basteln. Auf der großen Wiese gibt es die Möglichkeit, eigene kleine Hütten oder anderes zu bauen. Zum Beispiel mit Paletten oder Ästen. Dabei helfen auch gerne Eltern und Betreuer. Die Betreuer sind ehrenamtlich tätig.

200304 Theaterverein Schmalzhafenbuehne

In diesem Jahr hat der Theaterverein Schmalzhafenbühne aus Oberstenfeld-Gronau 40-jähriges Jubiläum. Jeden Sommer zeigen die Laienschauspieler ein Stück in schwäbischem Dialekt. Das Stück in diesem Jahr: „Hauptsach‘ schee“. Es spielt in einer Schönheitsklinik. Der Arzt hat Urlaub, die Klinik wird umgebaut – und die Putzfrauen übernehmen kurzerhand die OPs. Gewinnerin Petra ist selbst Mitglied beim Theaterverein. Sie ist für das Styling der Schauspieler zuständig, also zum Beispiel für die Frisuren. Eigentlich hatte sich Petra eine neue Spülmaschine für den Verein gewünscht, aber Regisseur Andreas Büche möchte die 1000 Euro in etwas anders investieren: neue Outfits für die Schauspieler. Das ist Petra auch recht.

Unbenannt 1

1.000 Euro - Geld, dass die "Herz- und Zeitverschenker" rund um Martina Müller aus Heidenheim gut gebrauchen können. Das Projekt gehört zur Aktion "Freunde schaffen Freude e.V.", bei der Martina seit 33 Jahren selbst aktiv ist. Die Herz- und Zeitverschenker hat sie vor zehn Jahren ins Leben gerufen, als sie einen alten Mann betreute, der an Demenz erkrankte. Seitdem schenken rund 30 Ehrenamtliche alten, kranken und oft einsamen Menschen Zeit. Mit den 1.000 Euro will Martina einen Ausflug für ihre Ehrenamtlichen organisieren.

200227 Spielvereinigung Welzheim

Die Spielvereinigung Welzbachtal unterstützen wir bei „Hits & Herz für unsere Heimat“ mit 1.000 Euro. Radio Ton-Reporterin Carmen Schmitt hat den Scheck eben persönlich vorbei gebracht und dabei Björn Schmidt von der Spielvereinigung ein bisschen hinters Licht geführt : Mit der Tarnung, dass Carmen Björn nur interviewen wollte, kam sie zu ihm nach Wenkheim - als er dann den Scheck gesehen hat, war die Überraschung groß!

Zur Spielvereinigung Welzbachtal gehören der TSV Wenkheim und der TSV Werbach. Beide Vereine haben zusammen rund 960 Mitglieder. Von dem Geld kaufen sie ihren Fußballern Präsentationsanzüge.

200220 Untergruppenbach

Das Projekt "Bürgerwald" hat Untergruppenbachs Bürgermeister Andreas Vierling zusammen mit einem Förster angestoßen. Grund: In den letzten Jahren hat der Klimawandel dem Wald um Untergruppenbach zugesetzt. Die Folge: Kahlstellen. Die sollen nun wieder aufgeforstet werden. Auch mithilfe engagierter Bürger. 1.950 Sprösslinge sollen gepflanzt werden. Die Gesamtkosten: 19.000 Euro. Geplant ist ein Mischwald mit Baumarten, die dem Klimawandel hoffentlich besser trotzen können.

200218 Tierheim Aalen2

Auch Vanessa Herpich aus Essingen ist bei "Hits & Herz" dabei! Verliebt hat sie sich gleich zwei Mal im Tierheim Aalen "am Dreherhof": in die Hunde Shisko & Atesh - mit denen geht sie auch regelmäßig spazieren. Und genau deswegen ist das auch ihr Herzensprojekt. 1000 Euro gehen an das Tierheim "Am Dreherhof" in Aalen und 1000 Euro gehen direkt an Vanessa, weil sie Phil Collins' "Another Day in Paradise" bei uns im Programm gefunden hat!

200213 Seniorenbus Mainhardt 2

Lothar Zillmann aus Mainhardt hat sich für den Seniorenbus Mainhardt stark gemacht. Der Seniorenbus hilft älteren Menschen, die nicht mehr mobil sind und fährt sie zum Einkaufen, Arztbesuchen oder Ähnlichem.

Dieses tolle Projekt unterstützen wir mit 1.000 Euro. Auch Lothar bekommt für seinen engagierten Einsatz 1.000 Euro.

200211 Wolfpack3

Andreas ist leidenschaftlicher Anhänger des American Football Clubs Tauberfranken Wolfpack. Er selbst engagiert sich auch in diesem Verein und ist mit viel Herzblut dabei. Die 1.000 Euro, die er von Radio Ton für einen guten Zweck erhalten hat, kommen der Jugendarbeit des Tauberfranken Wolfpack zu Gute. Mit dem Geld kann jetzt neues Equipment, wie zum Beispiel neue Helme für die Jugend-Teams gekauft werden.

200211 Familiencafe Puenktchen

Kleine Kinder stellen Eltern vor Herausforderungen. Mit ihren Fragen und Problemen müssen sie aber nicht alleine bleiben. Das Familiencafé Pünktchen in Heilbronn ist Treffpunkt für Eltern und ihre Kinder. Die Kleinen können dort in Ruhe spielen, Mütter und Väter in entspannter Atmosphäre einen Kaffee trinken und über ihre Herausforderungen sprechen. Auch mit Fachleuten, wie Hebammen. Im Café treffen Menschen verschiedener Schichten und Kulturen aufeinander. Pünktchen gehört zum Kinderschutzbund in Heilbronn und finanziert sich zum Großteil aus Spenden.

200211 Andrea Fachsenfeld

Andrea arbeitet ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz, Ortsverband Fachsenfeld/Dewangen. Für sie ist dieses Ehrenamt eine absolute Erfüllung. Von den 1.000 Euro, die das DRK von Radio Ton erhalten hat, soll der so dringend benötigte Defibrillator für die Turnhalle in Fachsenfeld gekauft werden. Ein wichtiges Projekt, das wir sehr gerne unterstützen!

200129 Jugendfarm NSU fertig

Petra aus Obersulm-Willsbach ist auch mit dabei! Als sie "Another Day In Paradise" von Phil Collins gehört hat, hat sie sofort zum Hörer gegriffen und die Radio Ton Hotline angerufen (0800 50 65 000) - ihr Herzensprojekt ist die Jugendfarm Neckarsulm. Dahin hat sie 1000 Euro gespendet und für sie gab's dann auch nochmal 1000 Euro Finderlohn. Mit der Spende kauft sich die Jugendfarm neue Spielgeräte für die Kinder.

200131 Charlottenkrippe Ludwigsburg

Auch für Radio Ton Hörer Roland Baier aus Gemmrigheim geht ein Herzenswunsch in Erfüllung: Seine 1000 Euro spendet er an das Kindertagheim Charlottenkrippe in Ludwigsburg. Das Projekt von Schwester Petra hat es ihm ganz besonders angetan. Petra bietet eine Spieltherapie für verhaltensauffällige Kinder an und gibt ihnen Halt und Sicherheit.

200128 Sportfreunde Tiefenbach

Saskia Förch aus Gundelsheim hat fleißig zugehört und sich sofort gemeldet, als sie "Phil Collins' - Another Day in Paradise" bei uns gehört hat. Dafür gab's 1000 Euro Finderlohn und nochmal 1000 Euro oben drauf zum Spenden. Saskia hat sich die Sportfreunde Tiefenbach herausgesucht. Zusammen mit Radio Ton Reporterin Caro Hoffmann hat sie dann den Scheck übergeben.

200128 Herzkinder Ostalb

Für Corinna Koch aus Aalen stand schon von vornherein fest: Wenn sie durchkommt spendet sie an die Herzkinder Ostalb, eine Selbsthilfegruppe für Familien mit Herzkranken Kindern. Bei der Scheckübergabe war dann Radio Ton Reporter Fabian Matschke stellvertretend für Corinna vor Ort. 1000 Euro gab's für die Herzkinder Ostalb und 1000 Euro für Corinna - Herzlichen Glückwunsch!

200128 Stefan Frey Jugendhospiz

Das Herzensprojekt von Stefan Frey aus Bad Mergentheim ist das hiesige Kinder- und Jugendhospiz. Die 1000 Euro, die Stefan ans Jugendhospiz gespendet hat, werden in die Ausbildung der Ehrenamtlichen und in die Trauerarbeit investiert.