00 - 05 Uhr

Radio Ton in der Nacht

Blacksheep Festival 2019

Live im Bonfelder Schloss

Doro blau high1

WAS

Treu dem Festival-Motto treffen in Bonfeld wieder „Talente auf Legenden“. Die besten deutschen Künstler geben sich mit internationale Pop- und Rockgrößen die Klinke in die Hand. Niedeckens BAP, Albert Hammond, Max Mutze & Monopunk und Doro, Ten Years After, Reckless Kelly und Mando Diao: Das sind die Highlights des blacksheep Festivals, das von Donnerstag, 27. Juni, bis Samstag, 29. Juni, zum sechsten Mal rund ums Bonfelder Schloss stattfindet.

Das blacksheep Festival ist eine Veranstaltung für die ganze Familie: Am Freitag und Samstag werden im Kids- und Juniorclub im Schlosspark wieder Kinder von Festivalgästen betreut. Ein feines Rahmenprogramm lässt Groß und Klein gleichermaßen staunen, egal, ob originelle Musiker oder Jongleure, Zauberer oder Akrobaten auf dem Gelände unterwegs sind. Spaß soll es machen, als Gast mit dabei zu sein.

WER & WANN

Donnerstag, 27. Juni 2019 Hannah & Falco (Deutschland), The Seer (Deutschland), Niedeckens BAP (Deutschland),

Freitag, 28. Juni 2019 Baskery (Schweden), Folkshilfe (Österreich), Albert Hammond (Großbritannien), Wendrsonn (Deutschland), Max Mutzke (Deutschland), Doro (Deutschland),

Samstag, 29. Juni 2019 Sieger des blacksheep Bandcontests um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis*, Hans Söllner (Deutschland), Westwood (USA/Deutschland), Trails (Deutschland), Sons of the East (Australien), Reckless Kelly (USA), Ten Years After (Großbritannien), Mando Diao (Schweden),

*Der 6. blacksheep Bandcontest um den FÖRCH Nachwuchsförderpreis wird am Samstag, 6. April in der Bonfelder Bislandhalle ausgetragen.

Max Mutzke Pressefoto 6 2018 c Dirk Messner Kopie1

Sichern Sie sich noch jetzt ihre TICKETS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OKAY